Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Kiel – Gemeinsam tragen die Leichtathleten aus Schleswig-Holstein und Hamburg ihre Landesmeisterschaften in den Langstaffeln aus. Am Sonnabend (10.5.) stehen ab 12 Uhr Entscheidungen in allen Altersklassen über 4×400 m, 3×800 m und 3×1000 m an. Lübeck ist auf dem Uni-Sportplatz in Kiel mit dem LBV Phönix (6 Teams) und Lübeck 1876 (1 Team) vertreten. – Von den Landesmeisterschaften im 10-km-Straßenlauf m 1. Mai in Kaltenkirchen liegen nun auch die Mannschaftsergebnisse vor: In der U20/U18 gewann der Ratzeburger SV mit Hannes Wernicke, Tim Karwasz und Niklas Sieverding; bei den Senioren M40/45 freuten sich Jörg Zimmermann, Reinhard Bucholtz und Mario Wendt über den dritten Platz. Der Möllner SV mit Michael Kühne, Rüdiger Wittfoht und Roland Rockstroh kam auf den vierten Platz. Ebenfalls Rang vier wurde für das Frauen-Team des TSV Zarpen notiert: Katrin Grube, Melinda Schröder, Birte Rieck. Mit Paul Muluve, Gesamt-Vierter und M35-Landesmeister, kamen die Phönixer Jörg Zimmermann und Reinhard Bucholtz im Männer-Klassement auf den fünften Platz vor dem Möllner SV (Michael Kühne, Bernd Keppler, Michael Gräper).

 

Anzeige