Crosslauf im Riesebusch: Ziel auf dem Sportplatz (Foto: arstodo)
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Bad Schwartau – Die Corona-Lage hat sich auch auf das Meldeergebnis für die Crosslauf-Meisterschaften des Kreisleichtathletikverbandes Lübeck am kommenden Sonnabend (20.11.) ausgewirkt. Für die Läufe in diversen Altersklassen liegen insgesamt nur hundert Meldungen vor. Das stärkste Kontingent stellt der LBV Phönix mit 23 Aktiven vor der Lübecker Turnerschaft (15) sowie ATSV Stockelsdorf und MTV Lübeck mit je 10 Läuferinnen und Läufern. Die Wettkämpfe im Riesebusch beginnen um 14 Uhr. Start und Ziel ist auf dem Sportplatz Riesebusch.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.