Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Uelzen – Zwei Wochen nach seinem Sieg bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Hamburg in der Altersklasse M80 hat Fokke Kramer aus Bosau  seine schier endlose Erfolgsserie fortgeschrieben.  Bei den Deutschen Meisterschaften über 10 km auf der Straße in Uelzen gewann er – ebenfalls in der Altersklasse M80 – die Goldmedaille in 47:24 Minuten und einem Vorsprung von fast 90 Sekunden. (Das Foto zeigt Fokke Kramer – im grünen Trikot – bei einem Straßenlauf in Kaltenkirchen).

Für Läuferinnen und Käufer aus Lübeck und Ostholstein gab es jeweils vierte Plätze in den Altersklassenwertungen: Paul Muluve (LBV Phönix; M40; 33:05), Susanne Modlich (TSV Neustadt; W40; 41:39), Peter Massny (TSV Neustadt; M65;

- Anzeige -

Den zweiten Titel in Uelzen für das Aufgebot des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes (SHLV) sicherte Miguel Molero-Eichwein, der in der M50 nach 32:58 Minuten  vorn lag.

Sowohl die Frauen- als auch die Männermannschaft des Leichtathletikclubs Kronshagen stellten einen neuen Landesrekord auf.

Die Frauen-Mannschaft des LAC Kronshagen in der Besetzung Julia Kümpers (34:03 Min.), Nele Wellbrock (35:39) und Nicole Adler (35:40) lief dabei  mit der Gesamtzeit von 1:45:22 Std. auf den sechsten Gesamtrang. Dabei liefen alle persönliche Bestzeiten, steigerten ihren selbst gehaltenen Rekord um über 2 Minuten.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Die Männermannschaft mit Simon Bäcker (30:33), Yannick von Soosten (30:52) und Steffen Uliczka (31:02) verbesserte den alten Landesrekord um 3 Sekunden auf nun 1:32:27 Std.. Oldie Steffen Uliczka errang dazu noch den 3.Platz der AK M35 und das mit nur 20 Wochenkilometern als Vorbereitung.  41:06).

Die Altersklassen-Mannschaft der LG Elmshorn in der W35-45 belegte ebenfalls den Bronzerang. Claudia Sticher (40:34), Claudia Bohnenkamp (43:17) und Gesa Tschirner (43:25) liefen zusammen 2:07:16 Std.

Alle Ergebnisse hier

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.