Siegerehrung für Eckhard Riggert auf dem Buniamshof in Lübeck (Foto: Arno Reimann)
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Baunatal – Eine Woche nach den Norddeutschen Senioren-Meisterschaften stehen in Baunatal die Deutschen Seniorenmeisterschaften an. Aus der HL-SPORTS-Region haben zehn Männer und vier Frauen gemeldet.

Patrick Hagge (LAC Lübeck, 100 m und 200 m, M35)

- Anzeige -

Falk Richter (SC Rönnau 74, 800 m, M40)

Michael Erfmann (TSV Heiligenhafen, 100 m, 200 m, M45)

Dr. Matthias Kuhn (SC Rönnau 74, 200 m und 400 m, M45)

Dr. Michael Beyer (SC Rönnau 74, 400 m, 800 m, M45)

Ingo Sonntag (LAC Lübeck, Kugelstoßen, M50)

Peter Massny (TSV Neustadt, 5000 m, M65)

Eckhard Riggert (TSV Ratekau, Hochsprung, M75)

Manfred Madsen (TV Lensahn, Kugelstoßen, M75)

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Bernd Kolberg (TSV Travemünde, Kugelstoßen, M80)

Mareike Becker (LAC Lübeck, Kugelstoßen, Hammerwerfen, W40)

Bettina Belau (LAC Lübeck, 100 m, 200 m, Speerwerfen, W45)

Ina Tietgen (LAC Lübeck, Kugelstoßen, W50)

Barbara Czoch-Löschenkohl (TSV Travemünde, Hammerwerfen, W70)

Das Foto zeigt Eckhard Riggert nach seinem Sieg bei den Landesseniorenmeisterschaften 2021 auf dem Buniamshof in Lübeck. Es gratuliert der Vorsitzende des TSB Lübeck, Joachim Giesenberg. Rechts: Bernd Hausmann (SHLV-Stadionsprecher und -Statistiker) und der Vorsitzende des Kreisleichtathletik-Verbandes Lübeck, Eckart Gribkowski.

   

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.