HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Kiel – Die Wettkampfverantwortlichen des Hamburger und des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes haben sich erneut bezüglich der geplanten Durchführung der Landeshallenmeisterschaften (M/F/U18 am 15./16.1. und U20/U16 am 22./23.1.) ausgetauscht. Ergebnis dieses Austausches ist, dass es noch keine endgültige Entscheidung zur Durchführung der Veranstaltungen gibt, da hierfür unter anderem zunächst noch die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz abgewartet werden sollen. Bei der Entscheidung ob der Durchführung der Veranstaltungen hat die Gesundheit aller Beteiligten oberste Priorität, weshalb eine Durchführung auch über die Vorgaben der Eindämmungsverordnung hinaus kritisch geprüft wird. Eine endgültige Entscheidung zur Durchführung der Landeshallenmeisterschaften ist spätestens Mitte nächster Woche zu erwarten. „Bis dahin bitten wir um Geduld und Verständnis“, heißt es abschließend in der Mitteilung der Verbände. Noch ein Hinweis: Nachmeldungen werden nicht mehr angenommen!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -