Lucy Steinmeyer: Freude mit ihrem Papa über neue Bestzeit und DM-Norm (Foto: Arno Reimann)
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Corvallis/USA – Beim Oregon State University High Performance Meeting in Corvallis im US-Staat Oregon hat US-Studentin Lucy Steinmeyer vom LAC Lübeck im 400-m-Lauf die Qualifikationsnorm (54,25 sek) für die Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen erfüllt. Für die Titelkämpfe Anfang Juni empfahl sich die Lübeckerin mit ihrem persönlichen Rekord von 54,19 Sekunden für die Stadionrunde. Ihre persönliche Bestzeit steigerte sie gleich um sieben Zehntelsekunden, verbesserte damit auch erneut den Vereinsrekord des LAC Lübeck.

Im Whyte Track and Field Center hatte sie in bei ihrem Sieg über die Viertelmeile in Sarah King (54,48) und Elizabeth Butler (55,09) starke Konkurrenz. Nächstes Ziel von Lucy Steinmeyer: ihr erster Lauf unter 54 Sekunden über 400 m.  

- Anzeige -

Am Vortag hatte sie, wie LAC-Cheftrainer Uwe Mundt berichtet, in Corvallis über 200 m bereits ihre gute Form angedeutet, als sie – allerdings bei etwas zu starkem Rückenwind (+ 2,2 m/sek) – als Dritte nach 24,71 Sekunden ins Ziel sprintete.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Ein Video zu Lucys 400-m-Lauf/Heat1 ist hier zu sehen: https://live.athletictiming.net/meets/8732/events/289803/full-race-videos

 

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments