Lübecks Aufgebot vor dem Start in Bad Segeberg - Foto: Arno Reimann
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Der Kreisleichtathletikverband Lübeck hat beim Kreisvergleich am vergangenen Sonntag in der Kreissporthalle von Bad Segeberg seinen bislang größten Erfolg in diesem Wettbewerb gelandet. Der 2. Vorsitzende Stefan Kuschewitz und Jugendwartin Karolin Gäthke zogen noch am Sonntagabend Bilanz.

„Insgesamt konnte der KLV Lübeck in vier Altersklassen gewinnen und einen Vizetitel erreichen. Nur die männliche U14 erreichte keinen Platz auf dem Treppchen. Somit ging der Gesamtsieg ungefährdet an den KLV Lübeck.“

- Anzeige -
Stefan Kuschewitz – Foto: Arno Reimann

Kuschewitz weiter: „Insgesamt war es eine mannschaftliche geschlossene Leistung von allen Teilnehmern und gerade bei den Staffeln gab jeder noch mal alles für die Mannschaft. Hier wäre als positives Beispiel Ella Kratzberg zu nennen, die erst am Soonnabend abends nachnominiert wurde. Am Sonntag startete sie als U12-Athletin in der U14-Staffel und führte sie als Schlussläuferin zum Sieg.“

KLV Lübeck übertraf alle Erwartungen

Insgesamt habe man die Hoffnung gehabt, ein bis zwei Altersklassen zu gewinnen, aber von diesem Ergebnis seien alle überrascht“, so Kuschewitz. „Damit haben war nie gerechnet. Ein großer Dank geht an alle Athleten, Trainer und Betreuer, die daran mitgewirkt haben“, kommentierte das KLV-Vorstandsmitglied weiter.

„Solche Veranstaltungen machen einfach Spaß“

Der Lübecker KLV-Vorsitzende Eckart Gribkowski fasste zusammen: „Wirklich ein sehr erfolgreicher Wettkampfabschluss 2022. Ein großes Lob an die Aktiven, Trainer und auch Karolin Gäthke und Stefan Kuschewitz, die für die Planung zuständig waren. Nicht zu vergessen die hervorragende Organisationsarbeit der Segeberger. Solche Veranstaltungen machen einfach Spaß.“

Altersklasse WU16: 1. KLV Lübeck 58 Punkte; 2. KLV Ostholstein 47; 3. KLV Segeberg 43; 4. KLV Herzogtum Lauenburg 39; 5. KLV Stormarn 31.

WU14: 1. HL 59; 2. OH 3. STO 44,5; 4. SE 32; 5. LAU 24,5

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

WU12: 1. HL 58; 2. SE 48; 3. LAU 45; 4. STO 43; 5. OH 11.

MU16: 1. HL 62; 2. OH 53; 3. STO 49; 4. SE 43; 5. LAU 7.

MU14: 1. OH 59,5; 2. SE 53; 3. STO 40,5; 4. LAU 24; 5. HL 19

MU12: 1. SE 62; 2. HL 52; 3. STO 38,5; 4. LAU 31,5; 5. OH 26.

Das Aufgebot des KLV Ostholstein – Foto: Arno Reimann
Paula Sill (Kreis Ostholstein) landet im Weitsprung nach 5,61 m – Foto: Arno Reimann

Alle Ergebnisse aus Bad Segeberg hier

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here