Lübecker Sprinterinnen-Trio vorn

Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Hamburg – Einen starken Eindruck haben Nachwuchssprinterinnen aus Lübeck bei den gemeinsamen U20-Meisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hamburger Jahnkampfbahn hinterlassen. Victoria Agu (TuS Lübeck) siegte heute (19.6.) über 100 m in 12,44 Sekunden, war dabei auch Vorlaufschnellste mit 12,45. Silber gewann Nane Maaß (MTV Lübeck) in 12,46 (Vorlauf 12,53); Bronze ging an Carolin Bielert (MTV) in 12,82 Sekunden (Vorlauf 12,78). Das großartige Lübecker Ergebnis rundete Eileen Schultz (TuS 93) als Sechste in 13,25 (Vorlauf 13,12) ab.

Im Weitsprung landete Carolin Bielert auf Rang 4 mit 5,63 m, Victoria Agu wurde Siebte mit 5,39. Im Speerwerfen gab es Silber und Bronze für Lübeckerinnen: Hinter Nina Reincke (TSV Bredstedt; 42,04) erreichte Eileen Schultz den zweiten Rang mit 29,77. Dritte wurde Vivian Agu (28,89), Vierte Carolin Bielert (28,84). – Die Titelkämpfe werden am Sonntag fortgesetzt.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Bildquellen

  • : Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.