Auf Sand und Asphalt geht es entlang der Ostseeküste zwischen Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee - Foto: Arno Reimann
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Timmendorfer Strand – Im Frühjahr noch wegen Corona abgesagt, wird der 16. Ostseelauf in Timmendorfer Strand nun am Sonntag (25.9.) gestartet. Für die fünf Wettbewerbe lagen am Freitag (23.9.) am Vormittag mehr als 625 Meldungen vor. Um 9 Uhr werden die Läufe über 5 km und 10 km gestartet, um 10.30 Uhr der Halbmarathon und um 10.40 Uhr die Seepferdchen-Seemeile. Um 12.30 Uhr steht Nordic Walking (nur mit Stöcken) an. Start und Ziel ist auf dem Seebrückenvorplatz Höhe Trinkkurhalle. Die Laufstrecke mit einem Höhenunterschied von gerade mal 1,5 m auf der Promenade in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee gilt mit Blick auf die Ostsee als eine der schönsten Laufstrecken im Land. – Online-Anmeldungen sind noch bis Sonnabend, 24.9., möglich. Veranstalter ist der NTSV Strand 08.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here