Simon Müller: Abonnementssieger in Bad Oldesloe - Foto: Arno Reimann
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Lübeck – Eine Woche nach dem Ostseelauf in Timmendorfer Strand startete Simon Müller (Tri-Sport Lübeck) erneut bei einem Halbmarathon-Lauf: In Bad Oldesloe verbesserte er dabei nicht nur seinen Streckenrekord um rund zwei Minuten auf 1:09:27 Std, sondern war auch noch fast eine Minute schneller als in Timmendorfer Strand (1:10:05). Am 14. April will Müller bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Hannover starten.

Adia Budde – Foto: Arno Reimann

Schnellste Läuferin auf der 10-km-Distanz in Bad Oldesloe war am vergangenen Sonntag (24.3.) die U20-Vize-Europameisterin über 3000 m Hindernis, Adia Budde vom TSV Altenholz. Sie gewann in 35:37 min vor Nele Wellbrock (LAC Kronshagen; 36:24). Schnellste in der Altersklasse U18 als Gesamt-Vierte war Pia Feline Loors vom TSV Neustadt in 41:14.

Anzeige
AOK

Alle Ergebnisse aus Bad Oldesloe hier

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -