Paul de Boer (MTV Lübeck) gewinnt wieder Silber bei U23-DM im Siebenkampf - Foto: Arno Reimann
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Kiel – Am Wochenende ging es um die deutschen Meistertitel im Siebenkampf, Neunkampf und Zehnkampf der Saison 2022. Die jüngeren Jahrgänge traten in Halle an der Saale an, weitere sechs Einzeltitel wurden in Bernhausen vergeben. Für Paula de Boer (MTV Lübeck) gab es dabei – wie HL-SPORTS bereits kurz berichtete – die Silbermedaille im Siebenkampf der U23 mit 5408 Punkten. In der Frauenwertung wurde Katharina Kemp (MTV Lübeck) Fünfte mit 5149 Punkten.

Loke Elias Sommer (LG Flensburg) zeigte sich nach überstandener Verletzung in Top-Form und sicherte sich die Bronzemedaille in der U18-Wertung mit 6895 Punkten. Mit 6774 Punkten wurde Nuka Driver (MTV Heide) Vierter.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.