Anzeige
Barmenia Versicherungsagentur Roland Kahl

Lübeck – Rund 250 Florett- und Degenfechter der A- und B-Jugend sowie der Schülerklasse haben sich am zweiten September-Wochenende am Internationalen Jugendfechtturnier des Walddörfer SV beteiligt. Mit dabei der Fechtnachwuchs aus Lübeck mit Minou Tabatabai, Stine Bohlmann, Lea Sophie Drescher, Frauke Godau und Moritz Fröhlich.

Bei den Florett-Damen der B-Jugend, Jahrgänge 2003 und 2004, waren 16 Mädchen am Start. Lea Drescher und Frauke Godau eroberten sich die Plätze 2 und 3. Stine Bohlmann wurde Fünfte. Stine Olström aus Varde/Dänemark gewann.

- Anzeige -

Moritz Fröhlich erkämpfte sich im Feld der männlichen B-Jugend den 3. Platz.

Minou Tabatabai sicherte sich nach Rundengefechten bei den Schülerinnen 2005 die Silbermedaille hinter Charlotte Hinzmann (Eilbeck).

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bei der Florett-A-Jugend im Wettbewerb mit 23 Fechterinnen der Jahrgänge 2000 – 2004 gewann holte Frauke Godau alle Gefechte und holte Gold, Lea Drescher belegte Platz 10 in der Gesamtwertung.

Bei den Herren (37 Teilnehmer) erreichte Moritz Fröhlich den 12. Platz.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.