Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Barsbüttel – Am 26. Mai fand der Sparkasse Holstein-Cup der SG Stormarn Barsbüttel auf der 25 m-Bahn im Schwimmbad Barsbüttel statt. Es nahmen zehn Vereine aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein teil, knapp 1.200 Meldungen kamen zusammen. Der SC Delphin Lübeck war mit einem großen Starterfeld von 25 meist sehr jungen Schwimmern dabei. Bei den 102 Starts der Delphine wurden beachtliche 74 persönliche Bestzeiten und zahlreiche gute Platzierungen geschwommen.

Im kindgerechten Wettkampf (Jahrgang 2011-2013) waren Ksenia Lammert (Jahrgang 2012, 3 x Gold, 2 x Silber) und Anton Peter (Jahrgang 2011, 2 x Silber) sehr erfolgreich.

In der Dreikampf-Wertung über die 50 m-Strecken in Brust, Freistil und Rücken dominierte der SC Delphin im Jahrgang 2010. So gewannen bei den Mädchen Lara Marie Temmen mit herausragenden 498 Punkten Gold, Anna Köszegvary Silber und Amelie Busse Bronze. Bei den Jungen erzielten Mats Mahlerwein mit 211 Punkten Gold und Nikita Lammert Silber. Mit einer guten Platzierung dabei waren auch Lea Sophie Volz (2010) und Mieke Lange (2009). Bestzeiten auf den 50 m-Strecken schwammen außerdem Anna Lötsch, Sofia Praleska und Amelie Busse (alle 2010) und Valerie Stadel (2009).

Bei der Vierkampf-Wertung über die 50 m-Strecken standen Balint Köszegvary (Silber) und Andor Cardenas Cubertier (Bronze) im Jahrgang 2008 und Jesper Herker (Bronze) im Jahrgang 2005 auf dem Podest. Bestzeiten im Vierkampf bei starker Konkurrenz schwammen auch Julian Schnaars (2008), Stina Herker, Mija Karpuschewa, Marle Mahlerwein und Johanna Peter (alle 2007) und Marton Cardenas Cubertier (2006). Ella Lötsch (2008) schaffte die Qualifikation für die Sprint-Landesmeisterschaften. Julia Jessen (2007) absolvierte zwei 50 m-Strecken und erzielte Bestzeiten.

Bei den Einzelstrecken über 100 m waren im Jahrgang 2010 Lara Marie Temmen (2 x Gold), Amelie Busse (Silber) und Mats Mahlerwein (Gold), im Jahrgang 2009 Mieke Lange (Silber) und Leo Jessen (Gold), im Jahrgang 2008 Ella Lötsch (Silber), Maila Helms (Bronze), Balint Köszegvary (Gold), Andor Cardenas Cubertier (Silber) und Julian Schnaars (Bronze), Stina Herker (Gold), Marle Mahlerwein (Silber) und Johanna Peter (Silber, Bronze), im Jahrgang 2006 Marton Cardenas Cubertier (Silber) und im Jahrgang 2005 Jesper Herker (Bronze) erfolgreich.

Als einzige Starterin vom SC Delphin über 200 m Lagen war Marle Mahlerwein (2007) unterwegs und errang eine Goldmedaille.

Anzeige