Automobil Club von Lübeck beim Kart-Slalom vorne mit dabei

Erfolgreiche Fahrer des Automobil Club von Lübeck im ADAC SH e.V.

Lübeck – Wittenburg, Bad Aibling, Nürburgring… „Wir kommen“. So lautet das Motto beim Automobil Club von Lübeck. Nachdem die ADAC Schleswig-Holstein Kart-Slalom-Saison in der zweiten Jahreshälfte doch noch in Schwung gekommen ist, haben sich in den acht Meisterschaftsläufen gleich fünf Fahrer des Automobil Club von Lübeck im ADAC SH e.V. in der Gesamtwertung in ihrer Klasse auf den ersten drei Plätzen wiedergefunden.

Klasse 1: Joris Blöcker
Klasse 2: Carlos Hellberg
Klasse 4: Felix Köppe, Luca Andre Gehrke
Klasse 5: Louis Pettke

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Blöcker und Köppe sind Landesmeister

Zwei davon, nämlich Joris Blöcker und Felix Köppe, tragen sogar jetzt schon den Titel „Schleswig-Holstein-Meister“ bzw. „Landesmeister“. Alle Fünf sind für die überregionalen ADAC- und „dmsj“-Meisterschaften qualifiziert. Hier haben sie die Möglichkeit um die Meisterschaftstitel des Norddeutschen bzw. Deutschen Meister im Kart-Slalom zu fahren. Es steht ihnen jetzt eine intensive Trainingszeit bevor, um in Topform zu den Meisterschaftsläufen zu fahren.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.