Frust außerhalb der Liga abbauen

Hamburg – Die Hamburg Towers wollen im Europapokal ihren Bundesliga-Frust abbauen. Dazu empfangen die „Türme“ am Dienstag (31.1., 19.30 Uhr) im „7DAYS EuroCup“ zuhause das Team von Promitheas Patras. Der griechische Gruppen-Fünfte strebt mit einem Erfolg die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs an.

Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -