Böge für Deutschland

Lübeck – Im vergangenen Jahr durfte Nachwuchshoffnung Finn Böge seine erste Nominierung für eine internationale Meisterschaft im Poolbillard feiern. Mit der U17 gewann er dabei Mannschaftsgold im slowenischen Laszko.

Zwischen dem 27. Juli und dem 3. August finden in bulgarischen Petrich die diesjährigen Meisterschaften im Jugendbereich statt. Finn Böge, mittlerweile 17 Jahre jung, wird dann in der Altersklasse U19 für Deutschland antreten.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Der norddeutsche Billardverband und sein Heimatverein BC Break Lübeck sind stolz, dass Finn auch in diesem Jahr zur Auswahl gehört, und drücken den deutschen Teams (U17/ U19) die Daumen für ein erfolgreiches Turnier.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.