Am Wochenende geht es wieder um Pokale. Foto: HFCL

Lübeck – Das traditionelle Sieben-Turme-Turnier für Florettfechter aller Altersklassen findet – wie jedes Jahr – am letzten Septemberwochenende in der Lübecker Burgfeldhalle statt. Für den 24. und 25. September haben sich bereits knapp 180 Fechtsportler aus acht Bundesländern und aus Dänemark für die insgesamt zwölf Wettbewerbe angemeldet. Der HFC Lübeck als größter Fechtverein Schleswig-Holsteins freut sich auf das Event. Haupttrainerin Friederike Janshen schickt viele ihrer Schützlinge auf die Bahnen. Als Preise locken wieder hochwertige Glaspokale und natürlich Punkte für die Rangliste.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -