HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Lübeck – Am Sonnabendnachmittag um 15 Uhr kommt es in der höchsten Spielklasse des norddeutschen Billardverbandes zum Aufeinandertreffen der wohl besten Poolbillardspieler des BC Break Lübeck. Durch den verpassten Aufstieg nach der Saison 2019/20 und dem gleichzeitigen Aufstieg der 2. Mannschaft aus der Verbandsliga, gehören seit der vergangenen Spielzeit gleich zwei Teams der Oberliga an. Zum Start der Vorsaison gab es diese Begegnung bereits einmal. Mit einem klaren 5:1-Erfolg konnte sich die erste Mannschaft am Ende durchsetzen.

Ein ähnlich klares Endergebnis ist in dieser Saison eher nicht zu erwarten. Beide Teams haben sich etwas verändert. Im Vergleich dürfte die 1. Mannschaft zur neuen Saison an individueller Qualität dazugewonnen haben. Die 2. Mannschaft hingegen punktet vor allem mit der größeren Erfahrung.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Nimmt die 1. Mannschaft die Punkte für die anvisierte Oberligameisterschaft mit oder wird der eigene Verein ein früher Stolperstein im Saisonverlauf?

Bildquellen

  • Kurznachricht: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.