Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Timmendorfer Strand – Der Kader beim EHC Timmendorfer Strand wächst weiter. Der achte Spieler gab nun seine Zusage für die kommende Saison. Mit Moritz Meyer bleibt ein weiterer Ur-Timmendorfer im Trikot der Beach Boys. Der mittlerweile 28-jährige Center gab sein Debüt noch beim EC Timmendorfer Strand und geht nun in seine 13. Saison bei den Beach Boys. 410 Spiele absolvierte der Ältere der beiden Meyer-Brüder bisher im Timmendorfer Trikot, erzielte dabei 335 Punkte, davon 127 Tore. In der ewigen Einsatzliste des Timmendorfer Eishockey belegt Moritz Meyer hinter Michael Mai und Marcus Klupp den dritten Platz.