Anzeige
Barmenia Roland Kahl

"Marius ist ein junger talentierter Verteidiger welcher mir von Dave Rich, dem Trainer von Sonthofen empfohlen wurde. Marius trainierte unter Dave in Füssen und gilt als sehr robuster, solider und körperbetonter Spieler welcher auch das Zeug zum Führungsspieler hat. Marius befindet sich in einem körperlich perfekten und top fitten Zustand und passt super in unser Konzept. Letztendlich konnten wir den Deal fix machen, weil wir im Gegensatz zu unseren Mitkonkurrenten die besten Perspektiven bieten konnten. Wir haben uns natürlich zum Ziel gesetzt, den eigenen Nachwuchs weiter zu entwickeln aber viele talentierte Spieler sind aktuell noch nicht weit genug. Wir werden ab sofort den Nachwuchs noch mehr aufbauen und versuchen zu integrieren um längerfristig unsere eigenen Spieler hoch zu ziehen. Da dies aktuell noch nicht in vollem Maße möglich ist, müssen wir auf auswärtige Talente zurückgreifen," so Trainer Martin Williams.

Süd-Oberligist VER Selb hätte Nägele gern gehalten. Seine Karriere begann der 1,82m große Verteidiger im Nachwuchs des EV Ravensburg und spielte für Düsseldorf, Iserlohn und Füssen in der DNL. 2011/12 gab er sein Debüt in der Oberliga Süd beim EV Füssen. Weitere Stationen seiner Karriere waren die Hannover Scorpions und zuletzt Selb. Nägele absolvierte bisher 148 Spiele in den Oberligen Nord und Süd, seine Bilanz der letzten Saison: 50 Spiele, ein Tor und drei Vorlagen.

Ein guter Punkt für die Beachboys: Nägele ist ein wichtiger U21-Spieler, denn maximal 15 Spieler dürfen über 21 Jahre alt sein.