Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Timmendorfer Strand – Der Schreck aus Leipzig saß noch zwei Tage beim EHC Timmendorfer Strand 06. Jordi Buchholz (Foto) verletzte sich, musste ausgewechselt werden. Das Ergebnis der MRT-Untersuchung gab Entwarnung. Der Oberliga-Goalie der Beach Boys zog sich eine Sehnenzerrung mit leichter Blutung am Wadenmuskel zu. Am Donnerstag soll er wieder ins Training einsteigen und am Wochenende zwischen den Pfosten stehen.