CET stürmt an die Spitze
Foto: Lobeca/Kaben
Anzeige
OH-Aktuell

Timmendorfer Strand – Wenn der CE Timmendorfer Strand am heutigen Freitag (31.1.) um 20 Uhr in seinem Heimspiel gegen den REV Bremerhaven in der Verbandsliga Nord nur einen Punkt holt, dann werden im Eistempel an der Ostsee die Korken knallen. Die „Beach Boys“ haben dann nämlich die Meisterschaft vorzeitig in der Tasche.

Meisterfeier erst zum letzten Heimspiel

Natürlich wollen die Ostholsteiner den 13. Sieg im 13. Spiel einfahren und mit einer absolut weißen Weste zur möglichen Meisterfeier am 14. Februar im letzten Heimspiel der Saison gegen den Hamburger SV die Ehrung annehmen. Die soll dann stattfinden.