Schneekönig schockt CET nur zu Beginn

Beach Devils feiern nach Rückstand Kantersieg

Christopher Röhrl (CE Timmendorf). Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Timmendorfer Strand – Der CE Timmendorf hat das Heimspiel in der Regionalliga Nord gegen Wunstorf Lions mit 12:1 (1:1, 5:0, 6:0) gewonnen und steht in der Tabelle auf Platz sechs.

Zu Beginn der Partie lagen die die Ostholsteiner allerdings in Rückstand. Schneekönig traf in der 5. Minute für die Niedersachsen. Danach spielte allerdings nur noch der CET. Für das Dutzend ihrer Tore waren Viitanien, Dettmer, Röhrl, Mark (je 1), Takkula, Whitt (je 2) sowie Schreyer (4) verantwortlich.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Am Freitag geht es für die Timmendorfer zu den Weser Stars Bremen und Sonntag kommt der Hamburger SV in den Eispalast an der Ostsee.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here