Timmendorfer starten mit Heimauftritt

CET-Spielplan für neue Saison steht

Jubel bei Timmendorfs Kenneth Schnabel. Archivfoto: Lobeca/Marcus Kaben

Timmendorfer Strand – Die neue Saison steht vor der Tür und beim CE Timmendorf hat man nun Gewissheit, wie sie startet. Während die Konkurrenz bereits Anfang Oktober auf das Eis geht, ist für die Ostholsteiner noch etwas mehr Zeit. Am Sonntag, 22. Oktober empfangen sie die Salzgitter Icefighters um 17.30 Uhr an der Ostsee und eröffnen damit die neue Spielzeit.

Anzeige

Drei Auswärtsspiele in Folge

Die darauffolgenden Partien des CET sind alle auswärts: Harsefeld Tigers (28.10.), Jadehaie Sande (4.11.), Hamburger SV (10.11.). Erst am Sonntag, 12. November um 17.30 Uhr sind die Beach Devils wieder zuhause gefordert, dann kommen die Weserstars. Es folgt ein weiteres Heimspiel gegen den Adendorfer EC (So., 19.11., 17.30 Uhr). Eine Woche später geht es zu den Wunstorf Lions (26.11.), bevor die Harzer Falken zum ersten Freitagsspiel am 1. Dezember um 20 Uhr in den Eispalast kommen. Am Sonntag, 17.12. kommt der HSV (17.30 Uhr) und am Freitag, 29.12. begrüßen die Timmendorfer zum letzten Heimspiel des Jahres um 20 Uhr die Wunstorf Lions. Das neue Jahr beginnt das Team von Cheftrainer Sven Gösch mit einem Auftritt vor den eigenen Fans am Freitag, 5. Januar 2024 gegen Harsefeld.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -