Kooperationspartner: Lausitzer Füchse und Rostock Piranhas. Foto: Rostocker EC

Rostock – Der Kooperationspartner aus Weißwasser, die Lausitzer Füchse, hat zwei weitere Spieler mit einer Förderlizenz für die Piranhas ausgestattet.

Für das Tor wurde noch Nils Velm lizensiert, der bereits im Nord-Ost-Pokal gegen Crimmitschau im Tor der Piranhas stand. Damit können die Piranhas mit insgesamt vier Torhütern planen.

Für den Sturm wurde der Spieler Stephane Döring nachlizensiert. Er hat in der bisherigen Saison vier Einsätze in der DEL 2 (1 Tor) und fünf Einsätze in der U23 der Lausitzer Füchse (6 Tore, 11 Vorlagen) absolviert.

(PM/mik)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments