Lübeck – Sechs Jahre nach dem Doppel-Auftritt der Lübeck Cougars (gegen Rostock und Cottbus) auf der Lohmühle wird am 8. Juni dieses Jahres wieder ein GFL 2-Spiel der „Berglöwen“ im Stadion des VfB Lübeck ausgetragen. Gegner sind die Hamburg Huskies. Normalerweise spielen die Cougars im Stadion Buniamshof, doch in diesem Jahr möchten sie wieder einmal umziehen. VfB-Vorstand Florian Möller sagte: „Es sind zwar noch Details zu klären, aber die Cougars haben bei uns angefragt und unsere Saison ist dann vorbei. Ich sehe da keine Schwierigkeiten und der Rasen hat danach auch noch genügend Erholungsmöglichkeiten.“

In der Saison 2013 war es ein gutes Omen, denn der Saisonstart gegen die Rostock Griffins gelang mit einem 63:0-Erfolg. 1.600 Fans kamen damals. Zum zweiten Spiel auf der Lohmühle kamen zwar nur 600 Zuschauer, jedoch sahen diese einen 31:15-Sieg gegen die Cottbus Crayfish.