European League of Football setzt Kooperation in Tat um

Junior Player Development Camp in Hamburg

ELF-Commissioner Patrick Esume. Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Hamburg – Die European League of Football (ELF) setzt die geschlossene Kooperation mit dem American Football und Cheerleading Verband Hamburg e.V. (AFCV) in Taten um. Zusammen mit den Hamburg Sea Devils und den Hamburger Vereinen werden über 100 Kinder und Jugendliche vom 26. bis 28. Juli täglich von 10 Uhr bis 16 Uhr auf dem Pioneers Field (Jahnring 26, im Stadtteil Winterhude) die Chance erhalten, den Football-Sport kennenzulernen. Auch ELF-Commissioner Patrick Esume und der frühere NFL-Profi Kasim Edebali werden an einem der Tage vor Ort sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -