Die erfolgreichen Kämpfer. Foto: World of Punch

Lübeck – Für das Kickbox-Team des „World of Punch“ ging die Reise am vergangenen Sonnabend nach Arnsberg, wo der Verband WTKA das Turnier  „Best Fighter Of The Year“ veranstaltete. Es wurde ein goldener Tag für die Lübecker Kämpfer.

Mit neun Kämpfern machte sich die Kickbox-Trainerin des World of Punch Svenja Reimers auf den Weg Es wurde ein goldener Tag für das Team. Alle Kämpfer und Svenja Reimers selbst konnten sich, zum Teil mehrfach, den 1. Platz erkämpfen. Mit insgesamt 15x Gold und 1x Bronze bei 16 Starts waren die Lübecker zudem noch das Team des Tages auf dem Turnier.

- Anzeige -

Die Platzierungen:

Gold
Sharleen Rosenburg (8) LK -29kg und LK -33kg (U8)
Maya Brinkis (13) LK -54kg (U15)
Darla Fölske (16) LK -66kg (U18)
Erik Grigorjan (10) LK -42kg (U12)
Luis Spitzkat (10) LK -47kg (U12)
Joel Merle (12) LK +47kg (U12) und LK -51kg (U15)
Jonas Rennert (14) LK -47kg (U15)
Niclas Harder (17) LK +78kg (U18)
Marcel Schönbom (18) LK Men, Boxen Men, Pointfight Men und K1 Men
Svenja Reimers LK Women

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Bronze
Darla Fölske (16) PF -70kg (U18)

Trainerin Svenja Reimers war dieses Mal nicht nur begeistert von den Erfolgen ihrer Kämpfer, sondern auch von den Begleitern aus Lübeck, die in der Halle für ordentlich Stimmung gesorgt haben und alle Lübecker lautstark anfeuerten. Auch das Team ist begeistert – von ihrem Trainergespann Svenja Reimers und Kevin Kißmer. Die beiden leisten hervorragende Arbeit und nehmen sich Zeit für jeden Einzelnen, so die einhellige Meinung.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.