Foto: Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Die Damen-Mannschaft des LBV Phönix hatte am Sonnabend den Tabellenführer Klipper THC 3 zu Gast und zog mit 3:5 den Kürzeren. Nun wartet am Sonntag um 13 Uhr das Auswärtsspiel beim HC Lüneburg auf die Damen.

Die 1. Herren hatten ebenfalls kein Glück. Gegen den SC Victoria gab es eine 1:4-Heimniederlage. Am Sonntag um 13 Uhr kann man es beim THC Horn Hamm 1 nun besser machen.

Die Fahnen hielt diesmal die 2. Herren hoch. Am Donnerstagabend gelang beim VfL Pinneberg ein 17:1-Auswärtssieg, der weiterhin die Tabellenspitze bedeutet. Nun gilt es, am Sonnabend um 17 Uhr beim Eimsbütteler TV nachzulegen.