Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Die Hallensaison neigt sich dem Ende zu, der letzte Spieltag steht an. Die 1. Herren treten am Sonnabend um 16.45 Uhr bei der 2. Mannschaft des Großflottbeker THGC an und wollen ihren dritten Tabellenplatz verteidigen. Gleiches gilt für die 2. Herren, die ebenfalls am Sonnabend um 18 Uhr in eigener Halle auf den punktgleichen Tabellennachbarn vom VfL Pinneberg treffen. Für die Damen ist die Hallensaison bereits beendet. Durch einen 4:1-Erfolg am vergangenen Sonnabend gegen den direkten Verfolger Klipper THC Hamburg 3 belegten sie mit zwei Punkten Rückstand auf die 2. Mannschaft des Hamburger Polo Clubs Tabellenplatz 2.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
- Anzeige -