Corona: Europameisterschaft in Hamburg wird verschoben

HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Hamburg – Der Europäische Hockey-Verband (EHF) und der Deutsche Hockey-Bund (DHB) haben am Mittwoch gemeinsam erklärt, dass die geplante Hallenhockey-Europameisterschaft der Damen und Herren (12. bis 16. Januar) in Hamburg verschoben wird. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Grund für die Absage ist die derzeitige Situation der Corona-Pandemie.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Bildquellen

- Anzeige -
  • Kurznachricht: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.