John Bielenberg feiert seinen ersten Profi-Sieg
Foto: Lobeca/Kaben

Lübeck – John Bielenberg ist Europas jüngster Profi-Boxer – und erfolgreich. Der 17-Jährige gewann am vergangenen Sonnabend in Hamburg bei der German Edition Boxen seinen ersten Kampf durch Technisches K.O. gegen den Bosnier Anel Islamovic in der ersten Runde. Der Lübecker war danach erleichtert, froh und stolz und sagte zu HL-SPORTS: „Ich war ein bisschen aufgeregt, aber das gehört ja dazu. Als ich dann im Ring stand, war aber alles weg.“ T.K.O. im ersten Kampf? Eine starke Leistung – und das nach nicht einmal drei Minuten. Bielenberg merkte schnell, dass dieser mit dem Druck des Lübeckers nicht klarkam. „Ich habe dann nachgesetzt“, freute er sich. Und die Freude geht nun weiter, denn nun ist erst einmal Familie angesagt und im Februar des kommenden Jahres soll es für den Euro-Youngster schon weitergehen.