Die erfolgreichen Lübecker Kickboxer. Foto: Boxclub Lübeck
Anzeige
Barmenia Versicherungsagentur Roland Kahl

Lübeck – Die Kickboxer vom Boxclub Lübeck Team Celik-Champs wurden seitens der Stadt Lübeck für Ihre Leistungen im Jahr 2019 mit der Bronze-Medaille geehrt. Der traditionelle Empfang der Stadt Lübeck fiel dieses Jahr wegen der Corona-Situation aus, die Sportler bekamen ihre Medaillen auf dem Postweg zugeschickt. Die Ehrungen wurden für Spitzen-Platzierungen bei der WAKO-Kickboxen Jugend-Europameister-schaft 2019 in Ungarn vergeben.

Folgende Sportler wurden geehrt

Taha Celik, 2. Platz, Disziplin Pointfighting -94 kg (Wako)
Semih Yildiz, 3. Platz, Disziplin Pointfighting -63 kg (Wako)
Emre Kiray, 3. Platz, Disziplin Pointfighting +47 kg (Wako)
Sila Kiray, 3. Platz, Disziplin Pointfighting -55 kg (Wako)
Ümmü-Seleme Celik, 3. Platz, Teamkampf (Wako)

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.