Lübeck – Es war der gebührende Empfang, den sich die Mannschaft zu später Stunde am vergangenen Samstagabend nach dem Aufstieg in die Regionalliga verdient hat. Rund 200 Fans harrten nach dem 4:3-Sieg beim Bremer SV bis um 21 Uhr vor dem eigenen Stadion aus, als der Mannschaftsbus endlich vorfuhr. Ausgelassen Stimmung herrschte dabei und das Team feierte eine Weile mit den grünweißen Anhängern. Danach ging es in ein Lokal, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Am Sonntag um 7 Uhr startete der neue Regionalligist dann direkt zur Abschlussreise nach Mallorca. HL-SPORTS hat die Emotionen von Fans und Spielern in einer TV-Produktion eingefangen.

Hier geht es zum Spielbericht.

- Anzeige -

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hier geht es direkt zum Video.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.