„Es ist nicht wie 90 Minuten Fußball…“

Interviews beim BC Break Lübeck

Foto: Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Pool-Billard und Snooker kennen viele aus dem Cafe oder dem Fernsehen, doch in Lübeck werden diese beide Sportarten sehr erfolgreich ausgeübt. Die Snooker-Mannschaft ist in die Bundesliga aufgestiegen und im Pool-Billard hat die Hansestadt einen frischgebackenen Europameister zu bieten. Finn Böge ist erst 16 Jahre alt und hat neben dem Titel mit der Nationalmannschaft schon die Deutsche Meisterschaft im Einezl gewonnen. Marc Trepte spielt Snooker und freut sich auf die Bundesliga-Saison, die durch Corona ein Jahr verspätet für ihn und sein Team beim BC Break startete. Er und Pressesprecher Steffen Lange erklären bei HL-SPORTS TV, worum es bei dem Spiel geht. Hier geht es zu unserem YouTube-Kanal.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -