Montag, 6. Februar 2023 01:37
- Anzeige -

Kommentar

Ich hatte diese Tränen schon einmal erlebt, damals in Belo Horizont: Ganz Brasilien weinte

Das denkwürdige WM-Halbfinale am 8. Juli 2014. Deutschland gegen Brasilien. 7:1. Ein Ergebnis für die Ewigkeit. Beim Blickzurück sind es nicht die Tore, die in der Erinnerung die große Rolle spielen, es sind die Menschen, die hemmungslos weinten.Sie lagen...

Auf der Suche nach dem kanarischen Lebensgefühl: Beim Kamel-Rennen in der Wüste

Jeden Abend, wenn der Fußball um Mitternacht vorbei ist, sehe ich im katarischen Fernsehen die Zusammenfassungen der Kamelrennen des Tages. Mit Analysen, Zeitlupen, Studiogästen. Wie beim Fußball. Muss ein Erlebnis sein.Kamele spielen als Nutztiere keine Rolle mehr im Emirat...

Wie mir Aristoteles im Beach Club geholfen hat

Aristoteles Definition von Zufall lautet: Wenn im Bereich der Geschehnisse, die im strengen Sinn wegen etwas eintreten und deren Ursache außer ihnen liegt, etwas geschieht, das mit dem Ergebnis nicht in eine Deswegen-Beziehung zu bringen ist, dann nennen wir...

Zwei weltbewegende Dinge in dieser Welt gibt es nicht in Katar: Corona und Alkohol

Jedenfalls nicht vordergründig. Alkohol ist verpönt, Corona irgendwie auch. Noch bis Anfang Oktober galten im Emirat strenge Corona-Regeln mit Maskenpflicht und nachgewiesenen Impfungen als Eintrittskarte ins Leben. Schwierig bei einer WM. Also wurde die Maskenpflicht bis auf den Einrichtungen...

Mein Vorbild. Oder lieber doch nicht?

Ich lernte ihn einst in Südafrika kennen. Damals, 2010, er war 72 Jahre alt und agil wie ein Fünfzigjähriger, von mir aus auch fit, wie ein Turnschuh. Hartmut Scherzer. Sein Auftreten, seine Art, sein Wissen, seine Schreibe, sein Alter,...

Meine Begegnung mit Alya

Liebe Fans des gepflegten Fußballs, auf dem Planeten Balla Balla ist es wie im richtigen Leben: Gerade hatte ich mich kurz nach Mitternacht bei einem Glas Rotweinüber einen guten Sonnen-Tag, ein tolles Spiel Japan-Kroatien und auf einen eher entspannten Dienstag...

Schreib, was ist. Katar und die Frauen

Tag zwei nach dem Abflug der Deutschen. Es fühlt sich an wie ein Neuanfang, sich nicht mehr mit den Unzulänglichkeiten beimDFB beschäftigen zu müssen. Zumal ich am Wochenende ein Erlebnis der besonderen Art in Doha erleben durfte: Gut zwei...

Es gibt eine Alternative zu Hansi Flick

Deutschland war einmal eine große Fußball-Nation. Doch jetzt hat sich die Nationalmannschaft zum dritten Mal in Serie vorzeitig aus einem großen Turnier verabschiedet. 2016 wurde bei der EM in Frankreich noch das Halbfinale erreicht, danach scheiterte die deutsche Mannschaft...

Die Deutschen sind weg… aber die WM ist noch nicht vorbei

„Fliegst Du mit der Mannschaft zurück oder musst Du noch bleiben?“, fragt mein Freund Günther aus Marbella noch in der Nacht nach dem Debakel. Nein, ich bin noch hier, die Mannschaft ist weg, entrückt. Die mit hohen Ambitionen nach...

Wir und die Japaner sind schuld

Raus ohne Applaus. So deutlich muss das gesagt werden, auch wenn die Deutschen gestern Abend mit 4:2 gegen Costa Rica gewonnen haben. Das Ergebnis täuscht über den Spielverlauf, mit dieser Abwehr lässt sich keine WM bestreiten. Die Niederlage gegen...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
FB Datentechnik
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Neueste Meldungen