BCB/oH

Lübeck – Die Mannschaft des BC Break Lübeck führt derzeit die Poolbillard-Landesliga vor dem BC Bergedorf 3 an. Durch das Nachholspiel gegen die dritte Mannschaft des PBV Pinneberg (Sonntag 2. Februar ab 13 Uhr in der Artlenburger Straße) hat das Team die Möglichkeit den Vorsprung auf vier Punkte auszubauen. Pressesprecher Steffen Lange sagt bei HL-SPORTS: „Dank drei Siegen am Stück sind die Gäste aus Pinneberg nach schwachem Saisonstart mittlerweile ins Tabellenmittelfeld vorgerückt. Unsere Jüngsten sind bei bisher zwei Punkteteilungen immer noch ungeschlagen in der Liga. Ausreichendes Selbstbewusstsein ist also auf beiden Seiten vorhanden. Im Heimrecht könnte der spielentscheidende Vorteil für uns liegen.“

Anzeige