BCB/oH

Lübeck – Mit 1:3 lag die Mannschaft des BC Break Lübeck beim BC Bergedorf zur Halbzeit zurück. Fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenersten bedeuteten in der Tabelle lediglich Platz vier zu diesem Zeitpunkt. Passend zum Abschluss eines herausragenden Jahres mit lediglich einer Punktspielniederlage konnte das Spiel nach einer perfekten zweiten Hälfte noch in einen 5:3-Sieg gedreht werden. Durch den Erfolg führt der BC Break Lübeck die Tabelle der Landesliga Poolbillard wieder an. Gegenüber den nächstplatzierten Teams hat die Mannschaft zudem noch ein Nachholspiel, das am 11. Januar 2020 absolviert wird. (PM)