Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Lübeck – Für die Mannschaft des BC Break Lübeck läuft es in der Poolbillard-Verbandsliga. Nach dem 6:2 (3:1)-Erfolg gegen die PBV Players aus Hamburg bleiben die Lübecker daheim ohne Punktverlust. Matthias Rück und David Falk konnten sich in beiden Einzelpartien durchsetzen. Sebastian Preiss in der ersten und Matthias Kaiser in der zweiten Hälfte steuerten die Partien zum letztlich souveränen Gesamtsieg bei. Mit nun elf Zählern liegt die Mannschaft auch weiterhin in Schlagdistanz zur Tabellenspitze. (PM)

Anzeige