So planst du deine regionale Sportveranstaltung

Foto: Lobeca/Ralf Homburg

Sport ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags, es ermöglicht nicht nur uns sportlich auszuleben, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl zu fördern. Nicht zu vergessen, macht es auch Spaß! Vor allem im Sommer gehören regionale Sport Veranstaltungen dazu, seien es Fußballspiele, Reit-Turniere oder Tennis Turniere. Wenn du nun selber eine regionale Sport Veranstaltung planen möchtest, stellen wir dir hier die Punkte vor, die du unbedingt beachten solltest.

Das solltest du beachten, wenn du eine regionale Sport Veranstaltung planst

Du möchtest eine regionale Sport Veranstaltung planen, doch weißt gar nicht, wo du anfangen sollst? Dann bist du hier genau richtig, ob Schwimmwettbewerb oder Leichtathletik Turnier, hier möchten wir dir die 5 wichtigsten Fragen vorstellen, die du unbedingt beantworten solltest, bevor du das Planen beginnst.

- Anzeige -

Indoor oder Outdoor?

Je nachdem für welche regionale Sportart du deine Veranstaltung planst, musst du bestimmen, ob sie Indoor oder Outdoor durchgeführt werden müssen. Vor allem im Sommer eignen sich Outdoor-Locations ganz hervorragend, nicht nur ist es oftmals schöner, sondern auch günstiger. Wenn eine Halle, sowie Parkplatz und Co. gemietet werden müssen, kommen hierbei relativ hohe Kosten auf dich zu, die dann mit Ticketverkäufen oder Spenden gedeckt werden müssen. Schaue welche Art der Location sich für die Sportart deiner Veranstaltung am besten anbietet!

Sind für Trophäen und Gewinne gesorgt?

Wieso eine Sport Veranstaltung organisieren, wenn es gar nichts zu gewinnen gibt, oder? Sorge für passende Gewinne der platzierten Sportler und vergiss bloß nicht die Trophäen und Pokale! Lasse die Pokale schön gravieren, sodass die Sportler eine Erinnerung an das Event haben. Wir können dir diesen Onlineshop für Pokale empfehlen. Schnell und leicht kannst du die passenden Pokale und Medaillen bestellen und je nachdem um welche Sportart es sich handelt, findest du spezielle Modelle, wie diese Fußball Pokale.

Wie viele Sitzplätze werden benötigt?

Mit wie vielen Besuchern rechnest du? Je nachdem wie groß dein Event werden soll, musst du für Sitzplätze sorgen. Vor allem, wenn du eine Outdoor Veranstaltung im Sommer planst, solltest du auch Schattenplätze berücksichtigen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Müssen Tickets verkauft werden?

Finanzierst du deine regionale Sportveranstaltung mit Spenden oder möchtest du Tickets verkaufen? Wenn Letzteres der Fall ist, dann beginne früh genug mit der Planung, um die notwendige Werbung zu schalten. Setze eine Anzeige in die regionale Zeitung, erstelle ein Facebook Event, plane ein Budget für die Werbung in den sozialen Medien ein und vor allem erstelle eine Website, um die Tickets auch online zu verkaufen. Ideal ist es auch, wenn du am ersten Tag des Ticket-Verkaufs einen Discount einplanst, sodass der Ticketverkauf und das Interesse besonders angeregt werden.

Sind für Getränke und Essen der Besucher gesorgt?

Nicht nur der Sport ist bei einer regionalen Sport Veranstaltung wichtig, sondern auch das Wohl der Besucher! Sorge unbedingt für Getränke und Essen, dies kannst du beispielsweise, indem du auf regionale Restaurants und Bistros zugehst und ihnen anbietest ihre Produkte bei deinem Event zu verkaufen. Wenn der Andrang besonders groß ist, kannst du sogar eine Standgebühr veranschlagen und so weitere Einnahmen für das Event verbuchen.

Fazit: Die Planung einer regionalen Sportveranstaltung leicht gemacht!

Wie du siehst, gibt es bei der Organisation einiges zu beachten, demnach solltest du möglichst früh mit der Planung beginnen. Je nachdem wie groß deine regionale Sportveranstaltung sein soll, ist es ratsam sich Hilfe zu holen und ein Planungskomitee zu gründen, welches auf ehrenamtlicher Basis fungiert. Sollte es sich um eine Veranstaltung für einen Sportverein handeln, kannst du die Mitglieder mit einbinden und vor allem auf deren Hilfe am Veranstaltungstag setzen. Wir hoffen, dass wir dir mit unseren Tipps und Tricks weiterhelfen konnten. Beachte allerdings, dass diese Tipps je nach Sportart variieren können.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.