Lübeck – Am Dienstag (29.9.) um 16 Uhr findet im Gymnastikraum des Lübecker Sportverein von 1876 in der Travemünder Allee 69 e ein Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs für Kinder von 4 bis 7 Jahren statt.

Kursleiter ist der Kampfsport- und Selbstverteidigungsexperte Roland Steinbach und sein Team. In zehn Kursstunden stärken die Kinder ihr Selbstbewusstsein, verbessern ihre allgemeinsportlichen Fähigkeiten und ihre Körperwahrnehmung. Ganz nebenbei lernen die Kleinen spielerisch Grundelemente aus verschiedenen Kampfsportarten, wie Abwehraktionen und altersgerechte Selbstverteidigungsübungen.

- Anzeige -

In jeder Stunde wird zu Beginn die Geschichte der kleinen Katze „Gimmli“ gelesen, die gerne eine Kampfkatze werden möchte. Die Erlebnisse von Gimmli und ihren Freunden spiegeln die Realität im Leben wieder. Tugenden wie Respekt, Gehorsam, Hilfsbereitschaft, Gerechtigkeitssinn und die Fähigkeit zu verzeihen werden den Kindern hier näher gebracht.
Ebenso wird vermittelt wie sie sich in verschieden Alltagssituationen verhalten sollen, zb. wenn sie von Fremden angesprochen werden, wie zur Zeit in Lübeck leider des Öfteren vorgekommen.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Weitere Information und einen kleinen Info-Film können Sie auf der Homepage www.kampfkatzen.com erhalten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinder die sich aktiv beteiligen möchten, sollten leichte Sportbekleidung mit langen Hosen, etwas zu trinken und viel Lust auf Bewegung mitbringen.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.