Ein Hilferuf aus Siems erreichte die Redaktion von HL-SPORTS. Kambiz Tafazoli, Trainer der Frauenmannschaft des TSV Siems übernahm vor kurzem die B-Juniorinnen des Vereines. Der Trainer, welcher die B-Mädels-Mannschaft machen wollte, musste krankheitsbedingt passen. Daher benötigen die Siemserinnen jetzt Unterstützung im Bereich des Traineramtes. Engagierte Helfer benötigt das Team auch in der Betreuung und beim Co-Trainer. Wer sich an dieser Stelle angesprochen fühlt, wendet sich bitte an Arcangelo La Ferrera (Abteilungsleiter TSV Siems) Tel: 0162-9216539.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
- Anzeige -