HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Lübeck – In der Oberliga Snooker musste das Team vom BC Break am Wochenende die erwartete Niederlage im Eröffnungsspiel hinnehmen. Das Auftaktspiel der 2. Snooker-Mannschaft in Itzehoe fand mit den dort ansässigen Gamblers einen klaren, wie auch verdienten Sieger. Mit dem Highbreak von 46 und dem 3:0-Erfolg gegen Stefan Belz waren Mannschaftskapitän Paul Liebstreich die Highlights bei der 1:5 (1:2) Niederlage vorbehalten. Die gesamt-mannschaftliche Qualität auf Seiten der Itzehoer war auch an diesem Tag ausschlaggebend für das klare Endresultat. Lediglich eine Woche bleibt dem Lübecker Team nun bis zum Heimspiel gegen den SCSC Kiel, um dann einen neuen Anlauf auf Punkte zu nehmen.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments