Adventsturnier beim Reiterverein Lübeck. (Foto: Kurt-S. Becker)

Lübeck – Schon lange Tradition hat der sportliche Jahresabschluß auf der Reitanlage Am Rittbrook. Dressur- und Springreiter treffen sich zum letzten sportlichen Auftritt, wobei das Turnier schwerpunktmäßig den unteren Leistungsklassen und den Reiterinnen und Reitern des Schulbetriebes vorbehalten sein soll.

Der erste Tag gehört allein den Dressurspezialisten, am Sonntag geht es dann ab 9.30 Uhr über die Hindernisse. Insgesamt sechs Wettbewerbe, bis zur Klasse L, stehen auf dem Programm. Das Zwei-Phasen-Springen bildet ab 15.15 Uhr den Abschluß des zweitägigen Events.

Alle Prüfungen finden in der Halle, also wetterunabhängig statt. Der Eintritt ist frei. Aktuelle Infos zum Zeitplan unter: www.luebecker-reiterverein.de.