Foto: Gaby Klein/oH

Böbs – Vier Tage lang steht die Gemeinde Böbs bei Ahrensbök wieder einmal im Zeichen des Springreitsports. Von Mittwoch, 21. September, bis Sonntag, 25. September, treffen sich Springreiter aus den umliegenden Regionen.

Der heutige Mittwoch ist überwiegend den Berufsreitern mit ihren Nachwuchspferden vorbehalten. Für sie stehen Springpferdeprüfungen bis zu Klasse M auf dem Programm. Am Donnerstag erwarten die Zuschauer unter anderem Springprüfungen der Klassen M** und S*.

- Anzeige -

Für Freitag wurde ein Ruhetag eingeplant, bevor dann am Wochenende die Nachwuchsreiter sich in Springprüfungen und Reiterwettbewerben messen können. Ab Sonntagmittag gehen dann noch einmal Reiter in Springprüfungen der Klassen L und M an den Start.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Bleibt noch ein Hinweis: Im Dorf Böbs ist das Parken verboten. Besucher haben die Möglichkeit, auf dem Gelände des Stalls Madrigal zu parken.

Zeiteinteilung und Ergebnisse unter: results.equi-score.de

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here