Foto: Gaby Klein/oH

Böbs – Der Böbser Stall „Madrigal“ der Familie Schultz veranstaltet am kommenden Wochenende von Freitag bis zum Sonntag (5. – 7.11) ein dreitägiges Reitturnier für routinierte Springreiter sowie für den Reiternachwuchs. Durch neue Bedingungen ist nun das Abreiten sowie das Parcoursreiten wettergeschützt möglich.

Der erste Turniertag am Freitag ist mit vier Springpferdeprüfungen der Klasse A* bis L*, und zwei Zeitspringprüfungen den Profis vorbehalten. Die überwiegend jugendlichen Reiter sind am Sonnabend und Sonntag in verschiedenen Reiterwettbewerben und Stilspringprüfungen der Klasse E, A und L am Start.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Hinweis: Zutritt nur im Rahmen der 3G-Regelung. Während des Turniers herrscht im gesamten Dorf Böbs absolutes Parkverbot, kostenlose Parkflächen werden auf dem Veranstaltungsgelände vorgehalten. Der Eintritt ist frei. Anfahrt, Zeiteinteilung und Ergebnisse sind im Internet unter www.nennung-online.de zu finden.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.