Traditionsturnier fällt wieder aus

Neumünster – Die „VR Classics“ (16. – 20.2.) werden auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Das teilten díe Veranstalter des Traditionsturniers mit. „Das ist für die Pferdesportfans und auch für uns als Veranstalter eine große Enttäuschung, aber die aktuelle Situation der Corona-Pandemie lässt keine andere Entscheidung zu“, so Turnierchef Francois Kasselmann. Die gute Nachricht: Der „FEI Dressage World Cup“ darf am 19. und 20. Februar in den Holstenhallen stattfinden – ohne Publikum vor Ort.  

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -