Den Sieg hatte sich Tom Tarver-Priebe aus Neuseeland mit seinem Schimmel Popeye von Cardento gewünscht. (Foto: Kurt-S. Becker)

Bad Segeberg – Drei Wertungen, drei Siege – diese Erfolgsbilanz spricht für die neuen Landesmeister Springen und Dressur von Schleswig-Holstein und Hamburg: Tom Tarver-Priebe (Springen) und Felix Kneese (Dressur) überließen nichts dem Zufall und verdienten sich Gold auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg. Am Sonntag konnte der Veranstalter, der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V., „ausverkauft“ melden. Und die knapp 2500 Gäste und Teilnehmenden beim Landesturnier sparten nicht mit Applaus und Begeisterung. Die Hoffnungen ruhen nun auf 2022 und der Rückkehr zum „ganz normalen“ Landesturnier mit rund 12.000 Besucherinnen und Besuchern.

Den Sieg hatte sich Tom Tarver-Priebe aus Neuseeland mit seinem Schimmel Popeye von Cardento gewünscht. „Ich weiß, dass das wichtig ist und es ist schon eine große Aufgabe, drei Runden konstant auf gutem Niveau zu reiten“, so der glückliche neue Landesmeister, der sich im Stechen gegen die Medaillen-Mitbewerber Simon Heineke (Wedel) und Jörgen Köhlbrandt (Fehmarn) durchsetzte. Alle Reiter saßen übrigens auf Schimmeln. Stolz ist Tarver-Priebe, der in Schülp lebt, vor allem auch darauf, dass sein Popeye das erste in Neuseeland gezüchtete Pferd ist, das einen Nationenpreis gewinnen konnte und bei den Olympischen Spielen an den Start ging. „Das ist alles wichtig für die Züchter zuhause“, sagt der 36-jährige, der Popeye als siebenjähriges Pferd entdeckte und erwarb.

- Anzeige -

Und dann folgte ein großes Lob an sein Team: „Alles hängt von den Leuten ab, mit denen man arbeitet. Meine Frau, meine Mitarbeiterinnen, Vossi (Anmerk: Thomas Voss), der Popeye viel geritten hat – ohne Team ist man nichts.“ Silber gab es für Simon Heineke vom Moorhof mit Chairman und Bronze gewann Jörgen Köhlbrandt (Fehmarn) mit Carl.

Rundherum stolz ist auch Felix Kneese nach dem ersten Titelgewinn beim Landesturnier. „Das ist überhaupt erst meine zweite Landesmeisterschaft“, merkt der Pferdewirtschaftsmeister an, „und das war nicht einfach, denn am ersten Tag war Quibelle doch sehr abgelenkt auf dem fremden Platz. Und unsere Kür hatte am Sonntag Premiere. Wir sind die zuhause fünf, sechs mal geritten und hier war es dann das erste Mal richtig in voller Lautstärke. Das war schon anders und es haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, aber Quibelle macht alles mit ihrer Grundqualität wett.“ Die Tochter des Dressurvererbers Quaterback ist seit etwas mehr als einem Jahr bei Kneese und begeistert ihren Reiter mit ihrer Bewegungsqualität und ihrem „Feuer“. Sie sei immer präsent und lernbereit. Und weil die 13 Jahre alte Pferdedame sehr schnell lernt, entschloss sich Kneese dazu, sich für die Landesmeisterschaften anzumelden. Wie der neue Meister der Springreiter, gewann auch der Dressursieger alle drei Wertungsprüfungen. Ants Bredemeier (Trittau) konnte sich noch auf den Silberrang mit Download vorarbeiten, Sven Dapper (Börnsen) gewann mit Schufro Gold die Bronzemedaille.

„Pferdekontakt“ für die Kita Schmalensee
Der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. rief in Kooperation mit der Sparkasse Südholstein zum Wettbewerb auf und 33 Kindergärten und KiTa aus bewarben sich um Holzpferd und Lernkoffer aus der Aktion „Pferde für unsere Kinder“. Das Ziel dieser Aktion ist es, Kindern den Partner Pferd nahe zu bringen und erste Kontaktaufnahmen zu initiieren. Die dafür gebauten Holzpferde und der Koffer mit Putzmaterial und Lerntafeln sorgen dafür, dass der erste Schritt gemacht werden kann. Die Holzpferde sind überaus beliebt und begehrt. Aus den 33 Einsendungen ging die KiTa Schmalensee als Sieger hervor und Kai Gräper, Filialdirektor der Sparkasse Südholstein Bad Segeberg, und Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V., konnten das Holzpferd und den Lernkoffer an Katharina Seeland (KiTa Schmalensee) übergeben.

Ergebnisse Landesturnier 2021
LM Springen Große Tour
Gold: Tom Tarver-Priebe (NZL), Popeye
Silber: Simon Heineke (Wedel), Chairman
Bronze: Jörgen Köhlbrandt (Fehmarn), Carl

LM Springen – Damen
Gold: Antonia-Selina Brinkop (Aukrug), Quinssina B
Silber: Linn Hamann (Ahrensfelde), Crystal Clear
Bronze: Nele Kortsch (Schulendorf), Cumberland AS

LM Springen JR/ U25
Gold: Janne Ritters (Meldorf), Dithmarsia
Silber: Pheline Widmeyer (Hamburg), Belissima ter Wilgen Z
Bronze: Flemming Ripke (Steinfeld), Dustinav

LM Springen Junioren
Gold: Thore Stieper (Nutteln), Cool Cat
Silber: Lemonie Shalom (Lübeck), Dithmarsia I
Bronze: Mathies Rüder (Fehmarn), Chicago M

LM Springen Children
Gold: Hennes Mühlenbeck (Jägerkrug), Adwiga M
Silber: Via Sofie Bade (Ladelund), Chades of Grey
Bronze: Amelie Wallenhauer (Süderlügum), Confetti CR

LM Springen Pony
Gold: Maja Krempien (Meldorf), Dirano
Silber: Lotta Gellhorn (Ascheffel), GVK Richthofen
Bronze: Neele Hinrichsen (Großenwiehe), Golden Gadget

LM Dressur Große Tour
Gold: Felix Kneese (Schenefeld), Quibelle
Silber: Ants Bredemeier (Trittau), Quibelle
Bronze: Sven Dapper (Börnsen), Schufro Gold

LM Dressur JR/ U25
Gold: Caroline Locklair (Hamburg), Consus
Silber: Vivien Köcher (Rehagen), Reine Freude
Bronze: Anna-Sofie Grimme (Hamburg), L`esperanza

LM Dressur Junioren
Gold: Soe Isabell Oertzen (Neuenfelde), Chester
Silber: Stine Weiß (Lauenburg), Harybo
Bronze: Charlotte Rentrup-Schmidt (Hamburg), Djamila K

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

LM Dressur Children
Gold: Wibe Hagge (Achtern Diek), Rusty
Silber: Césarine von Eicken (Granderheide), Fürstenliebe De
Bronze: Carolin Ehrich (Hamburg), Duchesa Lopez OLD

LM Dressur Pony
Gold: Victoria Tronnier (Schönhorst), Steendieks Morgenstern Dal
Silber: Rose Oatley (Lütjensee), Herzkönig NRW
Bronze: Annabelle Vespermann (Kayhude), Proud Gilian

2 Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr., 2. Wertung LM SH/HH, Ehrenpreis gegeben von der Firma Kavalkade

  1. Victoria Tronnier (Laboe/Reit- u.Fahrv.Gestüt Steendiek eV/GER) auf Steendieks Morgenstern Dalai 827.00
  2. Rose Oatley (Lütjensee/PS Granderheide e.V./GER) auf Herzkönig NRW 815.00
  3. Annabelle Vespermann (Hamburg/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Proud Gilian 787.00
  4. Tuana Karka (Lübeck/RSV Groß Steinrade e.V./GER) auf Rohlsdorfs Carribean Dream 783.00
  5. Thora Sander (Selk/Schubyer RV/GER) auf Terbofens Quantus 777.50
  6. Marie Johanna Berndt (Sievershütten/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Golden Flashlight 2 775.50

5 Dressurprfg. Kl.L* – Tr. -Children-, 2. Wertung LM SH/HH, Bundesweite Childrenförderung, Ehrenpreis gegeben von Horse Diamonds, Isabell Schwartz

  1. Wibe Hagge (Hemme/RTG Achtern Diek e.V./GER) auf Rusty 351 220.48
  2. Cesarine von Eicken (Lütjensee/PS Granderheide e.V./GER) auf Fürstenliebe De 207.74
  3. Carolin Ehrich (Quickborn/Hamburger Sport-Verein e.V./GER) auf Duchesa Lopez OLD 201.93
  4. Olivia Helene Knop (Hamburg/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Eyecatcher 7 199.84
  5. Janne Mühlenbeck (Bollingstedt/RV Rot-Weiss Sollerup-Hünning/GER) auf Rub-A-Dub 196.45

19 SH/HH Reit-Pony-Championat für 3j. Ponys, Ehrenpreise gegeben von den Firmen Bucas und Mattes

  1. Mandy Taraz (Hamburg/RV Am Bilsbek e.V.,Pinneberg/GER) auf Daily Star 3 8.10
  2. Akira Ohm (Dammfleth/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Davicii 8.00
  3. Fenja Fuhlendorf (Struvenhütten/RuFV Neuengörs u. Umg. e.V./GER) auf Schneematcho 7.90
  4. Mareike Peckholz (Kiel/RuFV Gettorf/Eckernförde/Dän. Wohld/GER) auf Steendieks California Gold 7.70
  5. Inga Green (Brekendorf/Schubyer RV/GER) auf Hokuspokus 26 7.40
  6. Anna-Marie Frahm (Ostenfeld/RFV Kastanienhof e.V/GER) auf Steendieks Tanzalarm 7.30

12 Dressurprüfung Kl.S* – Kür, JR + U25, 3. Wertung LM SH/HH, Preis der Firma Boehringer Ingelheim

  1. Caroline Locklair (Mohrkirch/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Consus 228.75
  2. Vivien Koecher (Bokel/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Reine Freude 7 221.50
  3. Anna-Sofie Grimme (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf L’esperanza 3 215.00
  4. Jana Christin Sönnichsen (Wobbenbüll/RuFV Obere Arlau Sitz Behrendorf/GER) auf D’Avie 3 212.38
  5. Anna Marieke Stahnke (Bebensee/RuFV Neuengörs u. Umg. e.V./GER) auf Nicolai 41 208.13
  6. Luisa Philline Weber (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Calandro 17 203.25

9 Dressurprüfung Kl.M-Kür** -JUN-, 3. Wertung LM SH/HH, Preis der Firma Eichholtz GmbH, Familie Rainer Kraupner, Hamburg

  1. Soe Isabell Oertzen (Hamburg/RFV Neuenfelde e.V./GER) auf Chester 362 225.63
  2. Marie Holtfreter (Hamburg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Amorio 2 220.88
  3. Charlotte Rentrop-Schmid (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Djamila K 216.50
  4. Stine Weiß (Lauenburg/Reitgemeinschaft Reitstall Weiß e.V/GER) auf Harybo 212.63
  5. Antonia Neumann (Wohltorf/PS Granderheide e.V./GER) auf Levisto W 207.88
  6. Janne Marie David (Stockelsdorf/RV Bad Schwartau u.U./GER) auf DeeJay 3 200.00

3 Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr., 3. Wertung LM SH/HH, Preis der Itzehoer Versicherungen

  1. Victoria Tronnier (Laboe/Reit- u.Fahrv.Gestüt Steendiek eV/GER) auf Steendieks Morgenstern Dalai 880.00
  2. Rose Oatley (Lütjensee/PS Granderheide e.V./GER) auf Herzkönig NRW 849.50
  3. Annabelle Vespermann (Hamburg/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Proud Gilian 828.50
  4. Tuana Karka (Lübeck/RSV Groß Steinrade e.V./GER) auf Rohlsdorfs Carribean Dream 806.00
  5. Thora Sander (Selk/Schubyer RV/GER) auf Terbofens Quantus 800.50
  6. Jette Kristin Janßen (Hamburg/RV Birkenhof e.V.,Rissen/GER) auf Tiara S 800.50

6 Dressurprfg. Kl.L* – Tr. -Children- 3. Wertung LM SH/HH, Bundesweite Childrenförderung, Preis des Trakehner Zuchtbezirks Schleswig-Holstein/Hamburg

  1. Wibe Hagge (Hemme/RTG Achtern Diek e.V./GER) auf Rusty 351 208.49
  2. Cesarine von Eicken (Lütjensee/PS Granderheide e.V./GER) auf Fürstenliebe De 208.33
  3. Carolin Ehrich (Quickborn/Hamburger Sport-Verein e.V./GER) auf Duchesa Lopez OLD 197.42
  4. Olivia Helene Knop (Hamburg/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Eyecatcher 7 195.46

34 Springprfg.Kl.S m.St.* – JR+U25-, 3. Wertung LM SH/HH -Horst-Gebers-Qualifikationstour, GP gegeben von Theurer Trucks & EP gegeben von Achim Schulz, Sonderehrenpreis von der Reiter Vitrine Ostholstein, Reinhard Henze, dem Pfleger des siegenden Pferdes

  1. Flemming Ripke (Steinfeld/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Dustinov *0.00 / 45.52
  2. Janne Ritters (Krumstedt/RV Concordia a.d.Miele e.V./GER) auf Dithmarsia *2.00 / 57.20
  3. Hannes Ahlmann (Reher/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Caracas 105 *4.00 / 44.63
  4. Elisa Marlene von Hacht (Hamburg/RFV Vierlanden e.V./GER) auf Lancoon *8.00 / 43.79
  5. Philine Widmayer (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Bellisima ter Wilgen Z *12.00 / 54.46
  6. Stina Struck (Emkendorf/RG Emkendorf-Hexenkroog e.V./GER) auf Askido 2 1.00 / 78.21

40 Springprfg.Kl.S m.St.* -Damen-, 3. Wertung LM SH/HH, Preis der Silke Lorenzen & Claus Rogel GmbH

  1. Nele Kortsch (Schulendorf/RFV Marienhof-Schulendorf e.V/GER) auf Cumberland AS *0.00 / 43.93
  2. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Quinssina B *4.00 / 48.67
  3. Ina Reimers (Bliesdorf/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Chevron 1.00 / 77.24
  4. Marieke Reimers (Mehlbek/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Caradosso 4.00 / 70.25
  5. Nora Schmidt (Todenbüttel/Reitgemeinschaft Hof Westensee e.V./GER) auf Caleya 4 4.00 / 73.28
  6. Nele Friedrichsen (Olderup/RuFV Obere Arlau Sitz Behrendorf/GER) auf Donja 231 4.00 / 73.42

15 Dressurprüfung Kl. S*** -Große Tour-, 3. Wertung LM SH/HH, Preis der Itzehoer Versicherungen

  1. Felix Kneese (Appen/RFV Wedel v.1923 e.V./GER) auf Quibelle 12 225.13
  2. Sven Dapper (Börnsen/RFV Börnsen e.V/GER) auf Schufro Gold 224.75
  3. Ants Bredemeier (Grönwohld/RFV Schwarzenbek u.U.e.V./GER) auf Download 2 223.88
  4. Sarah Wilke (Labenz/RFV Bargteheide e.V./GER) auf Scholar 8 217.50
  5. Ninja Rathjens (Barmstedt/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Scaramouche 30 215.13
  6. Paula de Boer (Pinneberg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Sieger Hit 205.75

37 Springprfg.Kl.S m.St.** -Große Tour-, 3. Wertung LM SH/HH, Ehrenpreise gegeben von Bucas und Manuferrum, Neustadt. i.H. und der Firma Peter Kölln

  1. Tom Tarver-Priebe (Neumünster/RFV Höllnhof e.V.Schülp/NZL) auf Popeye 95 *0.00 / 41.67
  2. Simon Heineke (Holm/RFV Stall Moorhof e.V./GER) auf Chairman 20 *0.00 / 44.99
  3. Philipp Battermann (Schülp/RFV Höllnhof e.V.Schülp/GER) auf Caddel S *0.00 / 48.54
  4. Henry Delfs (Steinburg/RSV Lübeck-Wulfsdorf e.V./GER) auf Cunningham D *0.00 / 52.94
  5. Jörgen Köhlbrandt (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Carl 65 *4.00 / 48.23
  6. Andreas Ripke (Steinfeld/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Charly Brown B 1.00 / 80.22

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.