Bukarest – Julia Görges aus Bad Oldesloe hat das Achtelfinale des WTA-Turniers in Bukarest erreicht. Die an Nummer vier gesetzte 26-Jährige gewann am Mittwoch mit 7:6 (7:4), 6:4 gegen die russische Qualifikantin Daria Kasatkina und trifft nun auf Danka Kovinic aus Montenegro. Am Dienstag war das Match in der rumänischen Metropole wegen einsetzender Dämmerung verschoben worden, zuvor hatte anhaltender Regen für Verzögerungen gesorgt.

Titelverteidigerin Mona Barthel aus Neumünster hat im Eiltempo das Viertelfinale des WTA-Turniers im schwedischen Bastad erreicht. Die an Nummer vier gesetzte 25-Jährige gewann am Mittwoch gegen die ukrainische Qualifikantin Maryna Sanewska mit 6:0, 6:0. In der Runde der letzten Acht trifft Barthel bei der Sandplatzveranstaltung auf Katerina Siniakova (Tschechien/Nr. 6) oder Rebecca Peterson (Schweden).