Schellhorn – Landesmeister und Vize-Landesmeister auf der Langstrecke! Die beiden Lübecker Teams „Lucky Punch“ (VKL Lübeck) und „Wakenitz Drachen“ (Lübecker Rudergesellschaft von 1885) haben in Schellhorn die Plätze 1 und 2 bei der vom Landes-Kanuverband Schleswig-Holstein ausgetragenen Landesmeisterschaft im Drachenbootfahren erobert. Auf dem Lanker See galt es am vergangenen Sonnabend, eine Strecke von 9,2 km zu absolvieren – Lucky Punch holte sich nach 43:01 Minuten den Landesmeister-Titel. Die Wakenitz Drachen, Titelverteidiger der Jahre 2014 und 2015, kamen nach 44:11 Minuten auf Platz zwei vor den Gastgebern aus Schellhorn, den „Capybaras“ und „1-19 Helgoland“ vom Rendsburger Kanu Clubins Ziel. Den Tagessieg fuhren die Kanuten vom TSV Preetz in einer Zeit von 42:04 Minuten ein, das Team fuhr jedoch außerhalb der Landeswertung.
Das Foto zeigt die Teams „Lucky Punch“ (ganz in Rot) und „Wakenitz Drachen“